Ultraschalldiagnostik

Untersuchungen an den Halsweichteilen, z.B. bei einer Lymphknotenschwellung, werden mit einem sogenannten B-Scan Ultraschallgerät durchgeführt. Dieses Ultraschall eignet sich auch gut zur Nasennebenhöhlendiagnostik und auch zur deren Verlaufskontrolle. Dadurch können belastende Röntgenuntersuchungen eingespart werden.

Jetzt Termin vereinbaren